Dienstag, 29. Juli 2008

Gefunden


Hab interessante Leute gefunden: SPEAK - Netzwerk für politisch aktive Christen.

Der "Kranke Bote"-Newsblog kündigt ihre Aktion auf dem Freakstock 08 an:

Beim Freakstock wird es auch dieses Jahr eine Volxküche geben. Unter neuem Namen „Küche für alle” befindet sie sich diesmal mitten auf dem Zeltplatz, sagte Bernhard vom SPEAK-Netzwerk dem DKB-Newsblog: „Sie soll als Anlaufpunkt dienen, um gemeinsam zu Kochen, Essen oder einfach nur Abzuhängen und schnacken über Gott und die Welt.” Alle Interessierten könnten sich beteiligen am Kochen, Abwaschen, Einkaufen und Geld zusammen legen. Angelehnt an das Prinzip der Urgemeinde arbeitet die Küche für alle auf Spendenbasis:
So könne jede/r geben, was sie/er denkt, “und wer kein Geld hat, kann einfach so vorbei kommen und mitessen”.
Auf dem Speiseplan stehen nur vegane Gerichte. Auf diese Weise solle niemand ausgeschlossen und gleichzeitig zum Nachdenken anregt werden, erklärte Bernhard. Außerdem könne jeder der wolle, Essen vorbei bringen und teilen. SPEAK, ein Netzwerk politisch aktiver Christinnen und Christen, wird auf dem Freakstock auch einen Gottesdienst gestalten. Passend zum Konzept der “Küche für alle” geht es am Freitag um 15 Uhr auf der SideStage um Jesus und die Speisung der 5000.

Kommentare:

lotto 649 hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
lotto 649 results hat gesagt…

Considering the fact that it could be more accurate in giving informations.